Kontakt: +49 (0)151 566 024 22

Untersuchung der Sprechstimme

Die Untersuchung der Sprechstimme

folgt bestimmten Kriterien

Eine besondere Bedeutung kommt bei der Untersuchung der Sprechstimme der sogenannten mittleren Sprechstimmlage zu, da sie eines der markantesten Merkmale eines Sprechers ist. Gemeint ist die Frequenz in welcher man am mühelosesten und resonanzreichsten spricht.
In den meisten Fällen wird diese Frequenz auch als Indifferenz- oder Wohlfühllage bezeichnet.

Ein Merkmal geschulter Sprecher ist, dass Sie mühelos in ihre Wohlfühlstimmlage, also ihre prägnanteste, ganz individuelle Stimmlage wechseln können.
Vielleicht erinnern auch Sie sich noch an ein Hörbuch, das Sie als Kind besonders gerne gehört haben.
Es ist gut möglich, dass der Sprecher in seiner Indifferenzlage, also in einer für Sie als besonders angenehm empfundenen Stimmlage gesprochen hat.

Bei der Untersuchung der mittleren Sprechstimmlage kommt der Unterscheidung zwischen den Geschlechtern eine große Rolle zu.

Somit gelten für Frauenstimmen die Werte von f-c‘ als stimmig.

…und für Männerstimmen liegen diese Werte genau eine Oktave tiefer, also von F-C.

Wichtig bei der Bestimmung der mittleren Sprechstimmlage ist, dass diese von einem erfahrenen Stimmbildner ermittelt wird.
So ist besonders darauf zu achten, dass die Sprecherintention die Messung der mittleren Sprechstimmlage nicht beeinflusst.

Untersuchung der Sprechstimme

Freuenzanalyse einer Stimme in Hz

Darüber hinaus lassen sich folgende Qualitäten der Sprechstimme untersuchen:

  • Stimmklang
  • Stimmvolumen
  • Modulations- und Steigerungsfähigkeit
  • Stimmgebung
  • Stimmein- und absatz
Wenn Sie wissen möchten, ob Sie bereits in Ihrer Wohlfühlstimmlage sprechen, oder lernen möchten dies zu tun, um noch stimmiger Aufzutreten kontaktieren Sie mich!

 

Aktuelles auf Facebook!

So erreichen Sie mich

Starke Stimme
Christian Erhard
Im Schulerdobel 20
D-79117 Freiburg

Tel.: +49 (0)761/ 696 39 91
Mobil: +49 (0)151/ 566 024 22
Skype Skype Me™!